Start

 

Ein Kredit ist ein bestimmter Geldbetrag, den ein Kreditgeber einem Kreditnehmer im Vertrauen darauf überlässt, dass der Kreditnehmer zu einem späteren, definierten Zeitpunkt den Kredit mit Zinsen zurückbezahlt.

Kredite werden vorrangig von Banken ausgereicht, wobei eine Tendenz zu verzeichnen ist, dass auch Privatpersonen Kredite in den unterschiedlichsten Formen vergeben. Das Volumen der Kredite an Privatpersonen belief sich Ende 2015 in Deutschland aktuell auf etwa 1.111,6 Milliarden Euro, wobei festzustellen ist, dass beginnend ab 1990 mit einer Zahl von 423,6 Milliarden Euro die Zahl zu keinem Zeitpunkt stagnierte, sondern laufend zunahm.

Diese Summe verdeutlicht, wie viele Menschen in Deutschland Kredite aufnehmen, um Anschaffungen oder Dienstleistungen zu finanzieren und welche Bedeutung einer Finanzierungssuche beigemessen werden sollte.

21% der Kredite wurden dabei über das Internet aufgenommen, wobei auch diese Zahl jährlich in beachtlichen Sprüngen wächst. Grund genug die Finanzierungssuche im Internet mit allen Vor- und Nachteilen und möglichen Alternativen zu betrachten.

 

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Senden Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von Finanzierungssuche 24